St 2107, OU Pirach mit BÜ-Beseitigung umbenennen in B 20 Ausbau bei Pirach mit BÜ-Beseitigung

Beseitigung des höhengleichen Bahnüberganges in der Ortschaft Pirach.
Verbesserung der Leichtigkeit des Verkehrs und Reduzierung der Immissionsbelastungen für die Anwohner in Pirach.
Schaffung einer leistungsfähigen Verbindungsachse im Zuge der Bundesstraße 20 in Verbindung mit der OU Burghausen.

Länge: 1,4 km

Kosten: 2,3 Mio. €

Projektstand: In Planung