PRESSEMITTEILUNG 33/2021

Traunstein, den 20.07.21

Vollsperrung der Staatsstraße 2357 bei Pößmoos vom Mittwoch, den 21.07.2021 bis voraussichtlich Freitag, den 30.07.2021

Vollsperrung der Staatsstraße 2357 bei Pößmoos. Reparaturarbeiten wegen Straßenschäden nach starken Regenfällen erforderlich. Die Sperrung der Straße ist vom Mittwoch, 21.07.2021 bis voraussichtlich zum 30.07.2021 vorgesehen.

Im Ortsteil Pößmoos hat sich neben der Fahrbahn der Staatsstraße ein größeres Loch gebildet.
Der Schaden hat wohl mehrere Ursachen. Zum einen haben die starken Regenfälle Ausspülungen im Bankettbereich bzw. teilweise unter den Asphaltkanten verursacht. Zum anderen handelt sich bei der Absenkung im Straßenrandbereich um eine so genannte „Erdfall-Problematik“. Sickerwasser oder Regen haben vermutlich die Feinteile im Boden ausgespült und der entstandene Hohlraum ist nachgesackt.

Die Staatsstraße 2357 muss aus Verkehrssicherheitsgründen in diesem Bereich umgehend repariert werden.

Deshalb wird die Staatsstraße vom Mittwoch, den 21.07.2021 bis voraussichtlich zum Freitag, den 30.07.2021 für den Verkehr voll gesperrt.

Die Umleitung entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Umleitungsplan.

Das Staatliche Bauamt Traunstein bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner für die unvermeidbaren Behinderungen um Verständnis.

Traunstein, 20.07.2021

Peter Maltan

Baudirektor

Weitere Informationen