PRESSEMITTEILUNG 61/2021

Traunstein, den 05.11.21

Baubeginn für den Geh- und Radweg zwischen Achthal und Oberteisendorf

Bauarbeiten vorerst unter Verkehr, Straßenbau erst im kommenden Frühjahr

In der kommenden Woche beginnen die Bauarbeiten zum Bau des neuen Geh- und Radweges zwischen Achthal und Oberteisendorf entlang der Staatsstraße St2102. Vorerst wird unter Aufrechterhaltung des Verkehrs gearbeitet. Der Umbau der Staatsstraße im Bereich vor und nach der Kumpfmühlbrücke erfolgt erst nach der Winterpause im kommenden Frühjahr. Dann muss die Staatsstraße für etwa drei Monate voll gesperrt werden. Der Abschluss der Arbeiten und die Verkehrsfreigabe sind für Mitte nächsten Jahres vorgesehen. Etwa 750.000 EURO investieren der Markt Teisendorf und der Freistaat Bayern in die Verkehrssicherheit vor allem für Fußgänger und Radfahrer.

„Endlich geht es los“, sagen sich vermutlich viele Betroffene aus den Ortsteilen Achthal und Oberteisendorf. Nachdem sich die Erneuerung der Kumpfmühlbrücke aus unterschiedlichen Gründen lange verzögerte, musste auch der Bau des Geh- und Radweges entsprechend warten. In der kommenden Woche beginnen aber die Bauarbeiten zumindest am Geh- und Radweg. Die Leitungsverlegung kommunaler Versorgungsleitungen ist seit mehreren Wochen als Vorwegmaßnahme ebenfalls bereits in Bau. Nachfolgend dazu wird der Geh- und Radweg auf der Leitungstrasse errichtet. Die Bauarbeiten können weitestgehend unter Verkehr gegebenenfalls unter halbseitiger Verkehrsführung mit Ampelregelung durchgeführt werden. Wenn das Wetter in den kommenden Wochen mitspielt, werden die Arbeiten bis Weihnachten fortgeführt, bevor die Baustelle winterfest gemacht wird. Im kommenden Frühjahr geht es dann weiter. Beim Umbau der Staatsstraße vor und nach der Kumpfmühlbrücke zur Anpassung der Linienführung muss allerdings die Straße für mehrere Wochen voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt wie bei der Erneuerung der Brücke im vergangenen Jahr. Die Fertigstellung der Bauarbeiten ist für Mitte des kommenden Jahres vorgesehen.

Weitere Informationen