PRESSEMITTEILUNG 65/2021

Traunstein, den 09.12.21

Baumfällarbeiten an der Aschauerweiherstraße

Mehrfach kurzzeitige Sperrungen erforderlich

Ende der kommenden Woche wird die Vollsperrung der Staatsstraße zwischen Bischofswiesen und Berchtesgaden wieder aufgehoben, da der erste von drei Bauabschnitten nahezu komplett fertig gestellt werden konnte. In den Tagen vor der Verkehrsfreigabe ab nächsten Montag werden aber schon im zweiten Bauabschnitt die für den weiteren Ausbau erforderlichen Baumfällarbeiten durchgeführt. Deshalb muss der bisher befahrbare Streckenabschnitt zwischen der Zufahrt zum Aschauerweiher und der Einmündung Rostwald mehrfach vollgesperrt werden. Um den betroffenen Verkehrsteilnehmern die Zufahrt zum Reitweg, Hochgartdörfl und Rostwald weiterhin zu ermöglichen, wird der Neubauabschnitt zwischen Bischofswiesen und Rostwald für diese zur Nutzung freigegeben. Nachdem dort noch Restarbeiten stattfinden, wird um entsprechende Vorsicht und Rücksichtnahme gebeten.

Weitere Informationen