PRESSEMITTEILUNG 125/2022

Traunstein, den 27.10.22

Vollsperrung Stadtplatz in Tittmoning

Wegen Asphaltierungsarbeiten Zufahrt für zwei Wochen nur eingeschränkt

Der Stadtplatz von Tittmoning wird ab 7. November wegen Asphaltierungsarbeiten für zwei Wochen nur eingeschränkt angefahren werden können. Die Zufahrt wird entweder durch das Burghauser Tor im Norden oder das Laufener Tor im Süden möglich sein, die Durchfahrt wird während der zwei Wochen untersagt. Die Asphaltierung wird in zwei Abschnitten durchgeführt, so dass der Stadtplatz immer erreicht werden kann. Der jeweilige Baubereich muss jedoch auch für die Fußgänger eingeschränkt und abgesperrt werden, da nach dem Abfräsen des alten Asphalts, dem Aufbringen des Haftklebers und während des Asphaltierens grundsätzlich Unfall- und Verschmutzungsgefahr bestehen kann. Der Durchgangsverkehr wird während der Dauer der Bauarbeiten über die sogenannte Lkw-Umfahrung umgeleitet. Am Wochenende 12. und 13. November und somit auch für die Durchführung des Kathreinmarktes soll der Stadtplatz möglichst uneingeschränkt befahrbar sein. Das Staatliche Bauamt Traunstein bittet die betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer für die Einschränkungen während der Baumaßnahme um Verständnis und Geduld.

Weitere Informationen
Weitere Informationen