Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
19.01.2023 Bau der Ortsumfahrung von Neusillersdorf zeichnet sich ab

Gehölzarbeiten als naturschutzfachliche Vorwegmaßnahme

13.01.2023 Ausbau der Kreisstraße zwischen Vachenlueg und Thundorf mit Geh- und Radweg zeichnet sich ab

Gehölzarbeiten bei Vachenlueg als naturschutzfachliche Vorwegmaßnahme

19.12.2022 Thumseestraße wieder durchgehend befahrbar

Bauarbeiten zur Ertüchtigung des Antonibergtunnels und Umbau des Knoten Wegscheid zum Kreisverkehrsplatz abgeschlossen

02.12.2022 Aschauerweiherstraße über den Winter wieder befahrbar

Arbeiten am Bauabschnitt 3 eingestellt - Vollsperrung aufgehoben

02.12.2022 Ausbau der Staatsstraße bei Langmoos

Baumfällarbeiten melden neuen Bauabschnitt an

25.11.2022 Asphaltarbeiten an der Weißbachbrücke Schneizlreuth - Ampelregelung für zweieinhalb Wochen im Dezember

Vom 07.12. bis zum 21.12. ist auf der B 21 im "kleinen deutschen Eck" und auch auf der B 305 mit Staus und Behinderungen zu rechnen, weil auf der in die Jahre gekommenen Weißbachbrücke kurzfristig Asphaltarbeiten durchgeführt werden müssen.

22.11.2022 Ganz Bayern für den Winter gerüstet. Staatliches Bauamt Traunstein ist für den Winter gut vorbereitet.

"Die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer hat für uns oberste Priorität. Deshalb sind wir auch dieses Jahr mit insgesamt 870 Fahrzeugen und 2.000 eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in ganz Bayern im Einsatz und haben 370.000 Tonnen Salz eingelagert. Sollte es ein sehr eisiger Winter werden, bekommen wir Nach-schub aus deutschen Salzlagerstätten und sind damit unabhängig von Lieferungen aus anderen Ländern. Der Winter kann kommen - wir sind gerüstet!" erklärt Bayerns Verkehrsminister Christian Bernreiter.

15.11.2022 Straßenbauarbeiten zur Fahrbahninstandsetzung in der Ortsdurchfahrt Eisenärzt müssen auf Mittwoch, den 23.11.2022 verschoben werden.

Die Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Eisenärzt müssen aufgrund der schlechten Wettervorhersage für Mittwoch, den 16.11.2022 verschoben werden. Die Sanierungsarbeiten sollen nun am Mittwoch, den 23.11.2022 durchgeführt werden.

10.11.2022 Vollsperrung der B305 zwischen Unterwössen und Marquartstein vom 14.11.2022 bis voraussichtlich 02.12.2022

Einbau Querungshilfe, Umbau der Einmündung der Kreisstraße TS 34 sowie Fahrbahninstandsetzung. Nach dem der Geh- und Radweg zwischen Marquartstein und Unterwössen Großteils fertiggestellt ist, ist für die nächsten drei Wochen der Einbau einer Querungsinsel zur sicheren Querung der B 305 in Richtung des Landschulheimes Marquartstein, der Umbau der Einmündung der Kreisstraße TS 34 inklusive der Ausstattung mit einem sogenannten Tropfen, damit der Radverkehr die Einmündung künftig sicherer queren kann und die Instandsetzung der B 305 in diesem Bereich geplant.

10.11.2022 Fahrbahninstandsetzung in der Ortsdurchfahrt Eisenärzt Vollsperrung am 16.11.2022

Aufgrund der vorhandenen Straßenschäden unter anderem in Form von Netzrissen und Durchbrüchen im Asphalt ist es erforderlich, Instandsetzungsarbeiten im Fahrbahnbereich der Ortsdurchfahrt Eisenärzt durchzuführen.